57. Reisetag - 17.11.08

Heute haben wir wieder einen wunderbaren Tag erwischt. Zuerst sind wir noch zu einem Weingut, das in Tanunda liegt und wie ein Schlösslein aussieht (Château Tanunda).

 

Das ¨Château Tanunda - eines von vielen schönen Weingütern im Barossa Valley

Das ¨Château Tanunda - eines von vielen schönen Weingütern im Barossa Valley

Ein Überblick über das Barossa Valley - das Grüne sind keine Wiesen sondern Reben! :-)

Ein Überblick über das Barossa Valley - das Grüne sind keine Wiesen sondern Reben! :-)

Danach sind wir dann direkt nach Port Adelaide gefahren und haben diesen Ortsteil (oder ist es sogar ein eigenes Städtlein?) angesehen. Es hat dort auch viele alte Häuser, die sie nun Schritt für Schritt renovieren.

 

Danach sind wir zu unserem Camping, ca. 4 km vom Zentrum von Adelaide entfernt gefahren. Und wir hatten Glück, dass wir noch einen Platz bekamen, der Camping ist nämlich ziemlich voll. Wie wir später im Touri-Info erfahren haben ist Dienstag und Mittwoch ein André Rieu-Konzert in Adelaide und alle Unterkünfte sind heillos ausgebucht. Oh, wir haben ja schon ein Glück!

 

Nachdem wir uns einquartiert hatten, sind wir mit dem Bus in die Stadt und haben Adelaide noch ein Bisschen erkundet. Danach mussten wir zurück und unsere Koffer packen…. Denn leider ist unsere Zeit im Camper nun schon vorbei. Zum Abschied haben wir nochmals ein mega Fleischli gebraten und draussen Znacht gegessen. Morgen gehen wir den Camper abgeben und dann nochmals nach Adelaide, bevor wir nach Sydney fliegen.

Hinterlasse eine Antwort